4 Tage und 3 Nächte

1. Tag      

Colombo – Sinharaja Regenwald Deniyaya 

Ankunft am Bandaranayake International Flughafen. Fahrt nach Deniyaya. Dort machen wir eine Wanderung im Sinharaja Regenwald. Der Sinharaja Forest ist ein tropischer Tiefland-Regenwald im Südwesten. Er ist einer der letzten grossen zusammenhängenden Waldgebiete der Insel und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Highlights

Übernachtung

in Deniyaya 

2. Tag      

deniyaya – Udawalawa

Highlights

Fahrt nach Udawalawa. Im Udawalawa Nationalpark machen wir eine Safari im offenen Jeep. Der Udawalawe-Nationalpark ist bekannt für seine grosse Elefantenpopulation. In der Nähe des Parks liegt das Elefantenwaisenhaus. Dort werden verwaiste oder verletzte Elefanten grossgezogen und gesundgepflegt mit dem Ziel, sie wieder in die Freiheit zu entlassen.

Die kleinen Elefanten kriegen Milch, wobei ein Babyelefant rund 4 Pakete Milchpulver pro Tag braucht. Die Fütterung der Elefanten ist ein unterhaltsames Schauspiel, wenn die Kleinen versuchen, ihren Rüssel zu kontrollieren oder das Spielen im Kopf haben. Während Elefantenjunge in der Wildnis stets von den Müttern beschützt und vor Besuchern ferngehalten werden, kann man im Elefantenwaisenhaus den Kleinen von ganz nahe zuschauen.

Übernachtung

in Udawalawe

3. Tag      

udawalawa – yala

Fahrt nach Yala. Am Nachmittag steht eine Safari im offenen Jeep im Yala-Nationalpark auf dem Programm. Der Yala-Nationalpark ist der älteste und bekannteste und umfasst rund 1500 km2. Er liegt im Süden der Insel und stösst direkt ans Meer. Über 30 Säugetier- und über 130 Vogelarten können im Park beobachtet werden. Im Yala West leben etwa 30 Leoparden; dies ist eine der höchsten Leopardendichten der Welt. Im Park leben auch Elefanten mit Stosszähnen, Wasserbüffel, Krokodile, Lippenbären und viele Vogelarten.

Highlights

Übernachtung

in Tissamaharamaya 

4. Tag      

yala – Flughafen oder badeurlaub

Highlights

Fahrt von Yala nach Colombo zum Bandaranayake International Flughafen oder Badeurlaub.

Ende der Reise

  • Im Preis inbegriffen sind Übernachtungen (Halbpension), Fahrer und deutsch sprechender Reiseleiter mit Auto sowie Eintrittspreise gemäss Programm und Safari. Im Preis nicht inbegriffen sind Mittagessen und Getränke. 

Thanks! Message sent.